about

Credits: Jo Larsson

Über mich

Mein Name ist Kai Sieverding. Ich liebe und kreiere Audioformate sämtlicher Art. Podcast. Musik. Sound. Dies kombiniere ich mit  fundiertem technischen Know-How sowie mehrjährigen Erfahrungen im Kultur- und Projektmanagement.

 

KONTAKT
Kai Sieverding
kai (et) audiofuehl.de

01514 121 921 0

Konzeption und inhaltliche Ausgestaltung

Ein Thema ist noch keine Geschichte. Ein spannender Mensch oder ein tiefes Gespräch noch kein interessantes Hörformat. Mich reizt, genau an diesen Punkten zu überlegen, was es braucht, um aus Ideen Hörerlebnisse zu kreieren. Mit Blick auf die gesamte Produktionskette, Erfahrungen in der Umsetzung und persönlichem Interesse an neuen Formaten, finde ich Lösungsansätze.

Tontechnisches Handwerk: Produktion und Bearbeitung

Diverse Fort- und Weiterbildungen zum Audioingenieur befähigen mich, neben meinen kreativen Ansätzen des Sounddesigns, auch sämtliches Recording, Mixing und Mastering umzusetzen. Dabei greife ich auf aktuellste Soft- und Hardware der Audioproduktion zurück. Ich betreibe ein Projektstudio in Hamburg-Hamm. Außerdem habe ich ein mobiles Studio und das nötige Equipment, um im Außeneinsatz (z.B. für Reportagen) O-Töne und Atmosphäre einzufangen.

Erstellung kreativer, schöpferischer Elemente

Als leidenschaftlicher Musiker und Sounddesigner decke ich den Audiodesignbedarf der Audioformate ab. Sämtliche schöpferischen Elemente wie Hintergrundmusik und Jingles/Sounds können von mir komponiert und produziert werden. Durch die Nähe zum Gesamtprojekt ist ein künstlerisches und jeweils eigens erstelltes Sounddesign wesentlich und schafft ein authentisches Gesamtpaket.

HostING und Moderation

Auch das Podcasthosting, das Moderieren von Audioformaten oder Führen von Interviews, kann ich übernehmen. Fällt dieser Teil in Personalunion mit der Postproduktion zusammen, entstehen viele Vorteile im Produktionsablauf. Voice-Overs als Bindeglied zwischen Szenen können spontan eingebaut, Erzählstränge bei Bedarf geändert und neu eingesprochen werden.

Projekt-management

Durch langjährige Berufspraxis im Kultur- und Projekmanagement kann ich auch in komplexeren Projekten eine gute Arbeitsstruktur liefern. Gutes Zeit- und Ressourcenmanagement sind immer zum Vorteil, wenn es um längerfristige Projekte mit verschiedenen Gewerken und Akteuren geht. Ich habe viele Erfahrungen in digitalen wie analogen Projektmanagement-Tools, kann diese auch für ein Projekt zur Verfügung stellen und alle Teilnehmer:innen einbinden. Außerdem biete ich an, das komplette Hosting und Bereitstellen der Audios zu übernehmen: Veröffentlichung auf Spotify, Apple und Co., Koordination der nötigen Bedarfe und Anforderungen.

Netzwerk

Damit ein Audioformat funktioniert, müssen oft verschiedenste Menschen zusammenarbeiten. Dabei kann ich auf ein großes Netzwerk von Künstler:innen, Musiker:innen, Sprecher:innen und weiteren Dienstleistern, wie Social Media Manager:innen oder Illustrator:innen zurückgreifen.